Renaissance von schwarzwolf gaming


Schwarzwolf Gaming - Neues Bild seit 20. März 2014
Schwarzwolf Gaming - Neues Bild seit 20. März 2014

Die Renaissance von Schwarzwolf Gaming wird auf den 20. März 2014 datiert, denn genau hier wurde durch Schwarzwolf der Durchbruch erzielt, welcher bis heute die meisten Zuschauer auf den Kanal gebracht hat. Nach mehrtägiger Planung, Bearbeitung und Recherche wurde am 20. März nämlich das erste Tutorial zu Hearts of Iron 3 veröffentlicht. Dies führte zu einem rasanten Anstieg der Zuschauerzahl von ca. 50 Abonennten auf ca. 70 in nur einer Woche. Dies wurde erreicht durch die Hilfe von Ohka und ReviewGameX zwei großen Hausnummern in der Deutschen Hearts of Iron 3 Community.
Auch wurde in verschiedenen Foren ordentlich in die Werbetrommel gehauen und so kam es das sich das Strategiespielmagazin Der Stratege bei uns meldete und unser Video teilte, ein Erfolg den wir uns selbst nicht zugetraut hätten.
Seit diesem Tag an kommen in regelmäßigen Abständen Videos zu Hearts of Iron 3 auf den Kanal, mit Ausnahme von einigen Wochen Pause im November bis Dezember, da das Mikrofon von Schwarzwolf leider zu Schaden gekommen ist und erst repariert werden muss.
Nightwatch66 hat während der Renaissance nur passiv mitgewirkt, zu eigenen Videos hatte ihm leider die Zeit gefehlt, aber er kümmert sich immer darum, dass wenn Schwarzwolf im Urlaub ist o. Ä., dass die Videos dennoch zeitig online gestellt werden.